Angebote zu "Werke" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Luftschlacht gegen Hitler
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die britische Luftkriegsführung gegenüber Deutschland war darauf abgestellt, Stadtzentren, Versorgungseinrichtungen und Wohnbezirke vor allem der Arbeiterschaft zu zerstören, nicht aber Industriebetriebe. So wurden, um nur ein Beispiel zu nennen, von Ende Juli bis Anfang August 1943 weite Teile Hamburgs in Schutt und Asche gelegt und 30.000 Menschen getötet, die Werften, auf denen U-Boote gebaut wurden, blieben verschont.Zum Luftkrieg über Deutschland gibt es inzwischen zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen von Gewicht. Die hiermit vorgelegte Studie Stefan Hörners ergänzt die bisherige Literatur um eine weitere Veröffentlichung von Gewicht. Sie beruht auf einer gründlichen Kenntnis des einschlägigen Schrifttums, vor allem aber auf sorgfältigen und langwierigen Recherchen in mehreren Archiven. Zunächst erörtert der Autor die britische Konzeption des Luftkriegs. Sodann behandelt er die Produktion der für einen Krieg nötigen Kampfmittel in Deutschland und berücksichtigt dabei vor allem die deutsche Engpaßproduktion im Bereich der Chemie, der Treibstoffe und von Buna. Seine Untersuchung gilt in den folgenden Kapiteln den alliierten Luftangriffen ab 1940. Sehr ausführlich wird das Angriffsziel Ludwigshafen-Mannheim besprochen. Sodann werden Braunschweig, die Hermann-Göring-Werke bei Salzgitter, Hannover, Kassel und Pforzheim in den Blick genommen. Schließlich geht es um die Bombardierung von Arbeitervierteln und um britische Präzisionsangriffe gegen einzelne Ziele. Die Studie belegt eindeutig, daß der von Großbritannien geführte Luftkrieg der Zivilbevölkerung galt und deshalb mit dem Völkerrecht nicht vereinbar war. Die amerikanische Luftwaffe wählte in weit stärkerem Maße rüstungswirtschaftlich wichtige Ziele aus. Hätten die Briten ihre Luftkriegs-Strategie ähnlich ausgebildet, wäre der Krieg wohl deutlich früher beendet worden. Es handelt sich um eine eindringliche Untersuchung, die man mit großem Gewinn liest. (Aus dem 'Geleitwort' von Prof. Dr. Hans Fenske)

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Anna Croissant-Rust
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Flora Barbara Croissant-Rust ( 10. Dezember 1860 in Dürkheim, 30. Juli 1943 in München) war eine deutsche Schriftstellerin. Rust war die Tochter des Direktors eines Lungensanatoriums und später die Schwägerin des Schriftstellers Eugen Croissant. Infolge der Versetzung ihres Vaters kam sie 1868 als Achtjährige mit ihrer Familie nach Amberg. Dort begann sie auch ihre ersten Werke zu verfassen. Nach dem Tod ihres Vaters 1884 zog sie mit ihrer Mutter und ihren beiden Schwestern nach München. Neben ihrer Ausbildung zur Sprach- und Musiklehrerin konnte sie Kontakte zur Schwabinger Künstler- und Literatenszene knüpfen. Hier erfuhr sie auch Anerkennung und Inspiration ihres Schaffens. Mit 28 Jahren heiratete sie 1888 ihre Jugendliebe, den Ingenieur Hermann Croissant. Das Ehepaar siedelte 1895 nach Ludwigshafen, wo ihr Ehemann mit der Leitung eines Gaswerks betraut worden war.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Luftschlacht gegen Hitler
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die britische Luftkriegsführung gegenüber Deutschland war darauf abgestellt, Stadtzentren, Versorgungseinrichtungen und Wohnbezirke vor allem der Arbeiterschaft zu zerstören, nicht aber Industriebetriebe. So wurden, um nur ein Beispiel zu nennen, von Ende Juli bis Anfang August 1943 weite Teile Hamburgs in Schutt und Asche gelegt und 30.000 Menschen getötet, die Werften, auf denen U-Boote gebaut wurden, blieben verschont.Zum Luftkrieg über Deutschland gibt es inzwischen zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen von Gewicht. Die hiermit vorgelegte Studie Stefan Hörners ergänzt die bisherige Literatur um eine weitere Veröffentlichung von Gewicht. Sie beruht auf einer gründlichen Kenntnis des einschlägigen Schrifttums, vor allem aber auf sorgfältigen und langwierigen Recherchen in mehreren Archiven. Zunächst erörtert der Autor die britische Konzeption des Luftkriegs. Sodann behandelt er die Produktion der für einen Krieg nötigen Kampfmittel in Deutschland und berücksichtigt dabei vor allem die deutsche Engpaßproduktion im Bereich der Chemie, der Treibstoffe und von Buna. Seine Untersuchung gilt in den folgenden Kapiteln den alliierten Luftangriffen ab 1940. Sehr ausführlich wird das Angriffsziel Ludwigshafen-Mannheim besprochen. Sodann werden Braunschweig, die Hermann-Göring-Werke bei Salzgitter, Hannover, Kassel und Pforzheim in den Blick genommen. Schließlich geht es um die Bombardierung von Arbeitervierteln und um britische Präzisionsangriffe gegen einzelne Ziele. Die Studie belegt eindeutig, daß der von Großbritannien geführte Luftkrieg der Zivilbevölkerung galt und deshalb mit dem Völkerrecht nicht vereinbar war. Die amerikanische Luftwaffe wählte in weit stärkerem Maße rüstungswirtschaftlich wichtige Ziele aus. Hätten die Briten ihre Luftkriegs-Strategie ähnlich ausgebildet, wäre der Krieg wohl deutlich früher beendet worden. Es handelt sich um eine eindringliche Untersuchung, die man mit großem Gewinn liest. (Aus dem 'Geleitwort' von Prof. Dr. Hans Fenske)

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lenßen erklärt's, Ihr Recht: Testament und Erbs...
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Rechtsanwalt Lenssen wird eine neue Ratgeber-Reihe herausgeben, die im dtv unterhalb der Rechtsberater angesiedelt ist. Zunächst sind sechs Titel mit jeweils max. 140 S. vorgesehen, die gemeinsam im Sommer 2008 erscheinen sollen. Die Popularität des Herausgebers nutzend, werden vor allem Laien direkt angesprochen und mit verständlichen und kompakten Darstellung an die wichtigsten Rechtsthemen herangeführt. Kompakter Einstieg in die relevanten Rechtsthe men des Alltags von dem wohl prominentesten TV-Anwalt. Von Experten für den Laien verfasst. Ingo Lenssen ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Ludwigshafen/Bodensee. Bei Sat1 ist er Hauptakteur der Serie 'Lenssen&Partner'. Die Werke werden inhaltlich von Anwälten und Richtern betreut. Für juristische Laien

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Best of Slam Poetry #2
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Inzwischen hat NichtGanzDichter sein zehnjähriges Bühnenjubiläum gefeiert - Grund genug für eine neue Textsammlung! 'Best of Slam Poetry #2' vereint die zwanzig spannendsten Bühnentexte des in Ludwigshafen und Köln ansässigen Spoken Word Performers aus der Schaffensperiode 2018/2019. Mit viel Wortwitz und auf unnachahmliche Weise hält NichtGanzDichter ein Plädoyer 'Gegen Hass und Gewalt' und für die Dankbarkeit, rappend nimmt er den allgegenwärtigen Markenwahn aufs Korn, er präsentiert 'Europa in 5 Minuten' und bekennt, dass er nun mal 'Einen Tic anders' ist. Freuen Sie sich auf taufrische, gehaltvolle, skurrile, packende und überwiegend poetisch vorgetragene Werke! Über 70 Mal stand NichtGanzDichter bei literarischen Wettbewerben auf dem Treppchen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Best of Slam Poetry #2
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inzwischen hat NichtGanzDichter sein zehnjähriges Bühnenjubiläum gefeiert - Grund genug für eine neue Textsammlung! 'Best of Slam Poetry #2' vereint die zwanzig spannendsten Bühnentexte des in Ludwigshafen und Köln ansässigen Spoken Word Performers aus der Schaffensperiode 2018/2019. Mit viel Wortwitz und auf unnachahmliche Weise hält NichtGanzDichter ein Plädoyer 'Gegen Hass und Gewalt' und für die Dankbarkeit, rappend nimmt er den allgegenwärtigen Markenwahn aufs Korn, er präsentiert 'Europa in 5 Minuten' und bekennt, dass er nun mal 'Einen Tic anders' ist. Freuen Sie sich auf taufrische, gehaltvolle, skurrile, packende und überwiegend poetisch vorgetragene Werke! Über 70 Mal stand NichtGanzDichter bei literarischen Wettbewerben auf dem Treppchen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Waldorfpädagogik
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Darstellung und Bearbeitung der Waldorfpädagogik haben mich zum einen die immer grössere Nachfrage und zum anderen die enorme Unwissenheit rund um die Waldorfpädagogik bewogen. Erkundigt man sich heute nach Anthroposophie, Waldorfpädagogik oder Rudolf Steiner, so begegnet einem oft ein unbeholfenes Achselzucken, ein etwas befremdlich in die Leere starrender, meist ratloser Blick. Viele sehen die Thematik rund um Waldorf als schwammig und uneinsichtig an, ausserdem empfinden sie sich häufig selbst nicht in der Lage einen genauen Bezug zur Waldorfpädagogik zu erfassen, oder Näheres zu erläutern. So ist es nicht verwunderlich Aussagen wie: 'Waldorf, ich glaub das ist eine Sekte...' oder 'Rudolf Steiner, noch nie gehört...' zu vernehmen. Des Weiteren heisst es in Anbetracht der Unwissenheit: 'gehört habe man schon davon', aber was damit letztlich gemeint ist bleibt vorwiegend unerklärlich. Auch während der Bearbeitung meiner Seminararbeit sind mir neben dem 'wirklichen' Wissen und Verstehen der Lehre Steiners auch viel Kritik und Vorurteile begegnet. Begründet werden kann dies meiner Meinung nach unter anderem weil die Anthroposophie und Anthropologie Steiners einen obskuren oder befremdlichen Eindruck beim Leser hinterlassen kann und seine Werke sich nicht nur umfangreich gestalten , sondern auch zum Teil mühsam verständlich scheinen. Doch widerfährt einem in Bezug auf die Waldorfpädagogik nicht nur eine grosse Ratlosigkeit, ebenso ist auch der Aspekt zu erwähnen, dass mittlerweile eine starke Nachfrage dieser Schulform ersichtlich in den Vordergrund gerückt wurde. Denn gerade weil viele Eltern sich mit dem Leitbild der 'Regelschule' nicht anfreunden möchten oder können, versuchen sie eine andere, ihren Vorstellungen entsprechende Schulform zu finden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Swing,Sing And Think
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Gramophone Magazine brachte es auf den Punkt, als es dem jungen französischen Pianisten David Fray 'Uneitle Meisterschaft und musikalische Reife' bescheinigte. Und die Deutsche Phono-Akademie verleiht dem Pianisten am 19. Oktober einen ECHO Klassik 2008. Beides geschieht als Reaktion auf eine provozierende CD: David Fray stellte der Klaviermusik des Avantgardisten Pierre Boulez Werke des strengen Universalisten Bach gegenüber. Nun kann man die 'jugendliche Frische' seines Spiels (New York Times) anhand einer reinen Bach-CD mit vier Klavierkonzerten bewundern. Frays Bach-Spiel inspirierte den Regisseur Bruno Monsaingeon übrigens zu der faszinierenden Dokumentation 'Swing, sing and think', die zeitgleich auf DVD erscheint. In Frays Spiel mischen sich philosophische Tiefe und sinnliche Beredtheit, Virtuosität trifft geistreiche Gestaltung der komplexen Form. Solche Superlative in alle Richtungen sind selten bei jungen Pianisten. Fray, der dieses Jahr auch in New York debütierte, strahlt sie mit solcher Faszination aus, dass er bereits zum Mittelpunkt einer Dokumentation geworden ist. Der Film 'Swing, sing and think' von Bruno Monsaingeon, auch Regisseur einer berühmten Glenn-Gould-Doku, wird am 9. November auf ARTE gezeigt. Er stellt Frays Auseinandersetzung mit Bach und insbesondere die Zusammenarbeit mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen in den Mittelpunkt, die der Pianist vom Klavier aus leitet. Aktuelle Tourdaten führen Fray ab Oktober mit Solo-Recitals nach Hohenems, Ludwigshafen, München, Bremen und Salzburg. Tracklisting: 01 Klavierkonzert Nr. 4 BWV 1055 02 Klavierkonzert Nr. 5 BMW 1056 03 Klavierkonzert Nr. 7 BWV 1058

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lenßen erklärt's, Ihr Recht: Testament und Erbs...
7,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Rechtsanwalt Lenßen wird eine neue Ratgeber-Reihe herausgeben, die im dtv unterhalb der Rechtsberater angesiedelt ist. Zunächst sind sechs Titel mit jeweils max. 140 S. vorgesehen, die gemeinsam im Sommer 2008 erscheinen sollen. Die Popularität des Herausgebers nutzend, werden vor allem Laien direkt angesprochen und mit verständlichen und kompakten Darstellung an die wichtigsten Rechtsthemen herangeführt. Kompakter Einstieg in die relevanten Rechtsthe men des Alltags von dem wohl prominentesten TV-Anwalt. Von Experten für den Laien verfasst. Ingo Lenßen ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Ludwigshafen/Bodensee. Bei Sat1 ist er Hauptakteur der Serie 'Lenßen&Partner'. Die Werke werden inhaltlich von Anwälten und Richtern betreut. Für juristische Laien

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot