Angebote zu "Verlag" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Animexx
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Animexx Verein der Anime- und Mangafreunde e. V. ist ein am 30. Januar 2000 in München gegründeter Verein, der sich der Förderung japanischer Populärkultur, insbesondere Manga und Anime, verschrieben hat. Der Verein ist seit 2. Mai 2008 Mitglied im Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften. Neben zahlreichen monatlichen Treffen im gesamten deutschsprachigen Raum organisiert der Verein seit 2002 die jährlich stattfindende Anime-Convention Connichi, zunächst im Mai in Ludwigshafen, seit 2003 im September in Kassel (2007: 13.500 Tagesbesucher in 3 Tagen). Von 2003 bis 2005 war bei der Connichi der Verlag Egmont Manga & Anime als Sponsor und Mitveranstalter beteiligt. Weitere Anime-Conventions in der Trägerschaft des Vereines sind die Hanami in Ludwigshafen (seit 2006), die YukiCon in Stuttgart-Zuffenhausen (seit 2004), die J-Con (2004 als The Con, 2006, 2008) in Merzig sowie seit 2009 die Animuc in Fürstenfeldbruck. Außerdem war der Verein von 2003 bis 2004 auch der Träger der Conneko in Ludwigshafen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Animexx
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Animexx Verein der Anime- und Mangafreunde e. V. ist ein am 30. Januar 2000 in München gegründeter Verein, der sich der Förderung japanischer Populärkultur, insbesondere Manga und Anime, verschrieben hat. Der Verein ist seit 2. Mai 2008 Mitglied im Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften. Neben zahlreichen monatlichen Treffen im gesamten deutschsprachigen Raum organisiert der Verein seit 2002 die jährlich stattfindende Anime-Convention Connichi, zunächst im Mai in Ludwigshafen, seit 2003 im September in Kassel (2007: 13.500 Tagesbesucher in 3 Tagen). Von 2003 bis 2005 war bei der Connichi der Verlag Egmont Manga & Anime als Sponsor und Mitveranstalter beteiligt. Weitere Anime-Conventions in der Trägerschaft des Vereines sind die Hanami in Ludwigshafen (seit 2006), die YukiCon in Stuttgart-Zuffenhausen (seit 2004), die J-Con (2004 als The Con, 2006, 2008) in Merzig sowie seit 2009 die Animuc in Fürstenfeldbruck. Außerdem war der Verein von 2003 bis 2004 auch der Träger der Conneko in Ludwigshafen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
475 Jahre Bücher und Geschichte - Der Verlag Wa...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1542 werden von der Familie Waldkirch in Basel bedeutende Druckwerke herausgegeben. Unter anderem ist die erste gedruckte Persönlichkeiten-Enzyklopädie mit Holzschnitten von Tobias Stimmer dort erschienen. Viele bedeutende Bücher der Zeit, wie die erste Gesamtausgabe von Paracelsius, wurden von Conrad Waldkirch verlegt und gedruckt.Im Rhein-Neckar-Dreieck sind die Waldkirchs seit 1870 als Verlag und Druckerei präsent. Vor dem Zweiten Weltkrieg hatte die Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Ludwigshafen in der Amtsstraße ihre größte Ausdehnung mit über 1.000 Mitarbeitern in Mannheim und Ludwigshafen.Schwerpunkt des heutigen Verlages sind "Bücher aus der Region für die Region", das bedeutet, dass entweder der Autor/die Autorin oder das Thema aus dem Gebiet der heutigen Metropolregion mit dem Kern der ehemaligen Kurpfalz stammen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
475 Jahre Bücher und Geschichte - Der Verlag Wa...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1542 werden von der Familie Waldkirch in Basel bedeutende Druckwerke herausgegeben. Unter anderem ist die erste gedruckte Persönlichkeiten-Enzyklopädie mit Holzschnitten von Tobias Stimmer dort erschienen. Viele bedeutende Bücher der Zeit, wie die erste Gesamtausgabe von Paracelsius, wurden von Conrad Waldkirch verlegt und gedruckt.Im Rhein-Neckar-Dreieck sind die Waldkirchs seit 1870 als Verlag und Druckerei präsent. Vor dem Zweiten Weltkrieg hatte die Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Ludwigshafen in der Amtsstraße ihre größte Ausdehnung mit über 1.000 Mitarbeitern in Mannheim und Ludwigshafen.Schwerpunkt des heutigen Verlages sind "Bücher aus der Region für die Region", das bedeutet, dass entweder der Autor/die Autorin oder das Thema aus dem Gebiet der heutigen Metropolregion mit dem Kern der ehemaligen Kurpfalz stammen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Löffelhardt, Markus: Neue Architektur: Heidelbe...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.09.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neue Architektur: Heidelberg Ludwigshafen Mannheim, Autor: Löffelhardt, Markus, Verlag: Edition Quadrat // Edition Quadrat Bernhard Wipfler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Heidelberg // Bildband // Ludwigshafen // Mannheim, Rubrik: Architektur, Seiten: 307, Abbildungen: 420 Abbildungen, Gewicht: 604 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ein Weg nach der eignenen Nase, ein Gehen im ei...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Ludwigshafen am Rhein geboren und in Mannheim aufgewachsen, wurde Will Sohl früh von den Mannheimer Kunsthallendirektoren Gustav F. Hartlaub, Walter Passarge und Fritz Wichert gefördert. Mit seinem besten Freund, dem Zeichner Joachim Lutz, beteiligte er sich als Mitbegründer der "Freien Gruppe" nach dem Zweiten Weltkriegintensiv am kulturellen Leben der Stadt Heidelberg.Sylt, Island, die Lofoten - dies waren die Orte seiner Sehnsucht, seine geliebten Reiseziele:Landschaften, die er in farbenprächtige Aquarelle und auf großartige Leinwände bannte. Aber auch in der nächsten Umgebung fand Will Sohl seine Motive, im Garten des Pförtnerhäuschens von Stift Neuburg in Heidelberg etwa, wo der Künstler seit 1936 mit seiner Familie lebte. Es gab jedoch noch eine andere Seite an Will Sohl.Er war für den Architekten Otto Bartning tätig, schuf Mosaike für Kirchen und öffentliche Gebäude, entwarf Kirchenfenster und gestaltete Buchumschläge für den S. Fischer Verlag. Außerdem illustrierte er für Zeitungen und war Bühnenbildner am Theater. Das Buch Ein Weg nach der eigenen Nase, ein Gehen im eigenen Rhythmus zeichnet dieses Leben voller Widersprüche und Spannungen auf und macht das breit angelegte OEuvre des Künstlers zum ersten Mal seit 1970 zugänglich.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ein Weg nach der eignenen Nase, ein Gehen im ei...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

In Ludwigshafen am Rhein geboren und in Mannheim aufgewachsen, wurde Will Sohl früh von den Mannheimer Kunsthallendirektoren Gustav F. Hartlaub, Walter Passarge und Fritz Wichert gefördert. Mit seinem besten Freund, dem Zeichner Joachim Lutz, beteiligte er sich als Mitbegründer der "Freien Gruppe" nach dem Zweiten Weltkriegintensiv am kulturellen Leben der Stadt Heidelberg.Sylt, Island, die Lofoten - dies waren die Orte seiner Sehnsucht, seine geliebten Reiseziele:Landschaften, die er in farbenprächtige Aquarelle und auf großartige Leinwände bannte. Aber auch in der nächsten Umgebung fand Will Sohl seine Motive, im Garten des Pförtnerhäuschens von Stift Neuburg in Heidelberg etwa, wo der Künstler seit 1936 mit seiner Familie lebte. Es gab jedoch noch eine andere Seite an Will Sohl.Er war für den Architekten Otto Bartning tätig, schuf Mosaike für Kirchen und öffentliche Gebäude, entwarf Kirchenfenster und gestaltete Buchumschläge für den S. Fischer Verlag. Außerdem illustrierte er für Zeitungen und war Bühnenbildner am Theater. Das Buch Ein Weg nach der eigenen Nase, ein Gehen im eigenen Rhythmus zeichnet dieses Leben voller Widersprüche und Spannungen auf und macht das breit angelegte OEuvre des Künstlers zum ersten Mal seit 1970 zugänglich.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Andreas Klamm - Medien, Journalismus und Pflege
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Klamm, bekannt auch als Andreas Klamm Sabaot, geboren am 6. Februar 1968 in Ludwigshafen am Rhein ist ein tunesisch-französisch-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Buch-Autor, Schriftsteller, Moderator, Radio- und Fernseh-Produzent, Verleger und Herausgeber seit 1984. Der Enkelsohn des seit 1946 vermissten französischen Offiziers, Hedi Sabaot, (war 1945 im Dienst für die Französische Armee in Kaiserslautern in der Pfalz in Deutschland stationiert) gründete bereits im Alter von 16 Jahren im Jahr 1984 und 18 Jahren im Jahr 1986 mehrere nationale und internationale Medien-Projekte und Medien-Netzwerke, zu denen unter anderem British Newsflash Magazine, Radio TV IBS Liberty, IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters (Menschenrechtsreporter), RPF Rundfunk- und Programmarbeitsgemeinschaft für Film, Funk und Fernsehen, Regionalhilfe.de und IFN International Family Network d734 zählen. Zudem gründete der Journalist, Autor und Schriftsteller drei Medien-Unternehmen und Verlage, im Beispiel auch HRM News Andreas Klamm Verlag / Horse Rider Media Data in Ludwigshafen am Rhein (1996) und Grace MedCare Ltd. London, England, Media, Medical And Care Service international (2006).Andreas Klamm ist seit 1984 auch als Künstler, Moderator, Rundfunk-Sprecher für Radio, Fernsehen und Film-Produktionen, Reporter, Korrespondent, Nachrichtenkorrespondent und Foto-Journalist tätig. Andreas Klamm produzierte als Foto-Journalist mehr als 20.000 Fotos und seit 1984 als Radio- Fernseh- und Film-Produzent mehr als 720 Fernseh-Produktionen, die teilweise auch via Internet zu sehen und zu hören sind. Als Journalist, Autor und Buch-Autor veröffentlichte Andreas Klamm insgesamt 10 Bücher seit 1984. Diese Publikation, dieses Werk und dieses Buch ist der erste Teil einer biografischen und bibliografischen Reihe des Journalisten, Rundfunk-Journalisten, Autors und Schriftstellers, Andreas Klamm Sabaot. Im sekundären Zweitberuf ist Andreas Klamm nach einer dreijährigen Ausbildung zusätzlich auch staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger (Staatsexamen 1993, Tübingen / Reutlingen) und Rettungssanitäter. Weitere Informationen sind im Internet bei oterapro, Radio, Fernsehen, Nachrichten, Informationen bei und beim Medien-Netzwerk radiotvinfo.org bei abrufbar.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Andreas Klamm - Medien, Journalismus und Pflege
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Klamm, bekannt auch als Andreas Klamm Sabaot, geboren am 6. Februar 1968 in Ludwigshafen am Rhein ist ein tunesisch-französisch-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor, Buch-Autor, Schriftsteller, Moderator, Radio- und Fernseh-Produzent, Verleger und Herausgeber seit 1984. Der Enkelsohn des seit 1946 vermissten französischen Offiziers, Hedi Sabaot, (war 1945 im Dienst für die Französische Armee in Kaiserslautern in der Pfalz in Deutschland stationiert) gründete bereits im Alter von 16 Jahren im Jahr 1984 und 18 Jahren im Jahr 1986 mehrere nationale und internationale Medien-Projekte und Medien-Netzwerke, zu denen unter anderem British Newsflash Magazine, Radio TV IBS Liberty, IBS Independent Broadcasting Service Liberty, Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters (Menschenrechtsreporter), RPF Rundfunk- und Programmarbeitsgemeinschaft für Film, Funk und Fernsehen, Regionalhilfe.de und IFN International Family Network d734 zählen. Zudem gründete der Journalist, Autor und Schriftsteller drei Medien-Unternehmen und Verlage, im Beispiel auch HRM News Andreas Klamm Verlag / Horse Rider Media Data in Ludwigshafen am Rhein (1996) und Grace MedCare Ltd. London, England, Media, Medical And Care Service international (2006).Andreas Klamm ist seit 1984 auch als Künstler, Moderator, Rundfunk-Sprecher für Radio, Fernsehen und Film-Produktionen, Reporter, Korrespondent, Nachrichtenkorrespondent und Foto-Journalist tätig. Andreas Klamm produzierte als Foto-Journalist mehr als 20.000 Fotos und seit 1984 als Radio- Fernseh- und Film-Produzent mehr als 720 Fernseh-Produktionen, die teilweise auch via Internet zu sehen und zu hören sind. Als Journalist, Autor und Buch-Autor veröffentlichte Andreas Klamm insgesamt 10 Bücher seit 1984. Diese Publikation, dieses Werk und dieses Buch ist der erste Teil einer biografischen und bibliografischen Reihe des Journalisten, Rundfunk-Journalisten, Autors und Schriftstellers, Andreas Klamm Sabaot. Im sekundären Zweitberuf ist Andreas Klamm nach einer dreijährigen Ausbildung zusätzlich auch staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger (Staatsexamen 1993, Tübingen / Reutlingen) und Rettungssanitäter. Weitere Informationen sind im Internet bei oterapro, Radio, Fernsehen, Nachrichten, Informationen bei und beim Medien-Netzwerk radiotvinfo.org bei abrufbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot