Angebote zu "Kirche" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Bekehren Betreuen Beteiligen - Kirche Vereinsku...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bekehren Betreuen Beteiligen - Kirche Vereinskultur und kirchliche Gebäude in Ludwigshafen am Rhein 1855-1945 ab 39.9 € als Taschenbuch: Ein Beitrag zu 125 Jahre Apostelkirche. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Bauwerk in Ludwigshafen am Rhein
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Kirchengebäude in Ludwigshafen am Rhein, Urbaner Freiraum in Ludwigshafen am Rhein, Kirchen in Ludwigshafen, Ludwigshafen Hauptbahnhof, Ostasieninstitut der Fachhochschule Ludwigshafen, Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, Lutherkirche, Konrad-Adenauer-Brücke, Klinikum der Stadt Ludwigshafen, Berliner Platz, Rheingönheimer Kreuz, Rhein-Galerie, Parkinsel, Ludwigsplatz, Bahnhof Ludwigshafen Mitte, Südweststadion, Maudacher Bruch, Friedenspark, Rheinufer Süd, Carl-Bosch-Gymnasium, Kraftwerk BASF-Ludwigshafen, Justizvollzugsanstalt Ludwigshafen, Ebertpark, Rathaus-Center Ludwigshafen, Kurt-Schumacher-Brücke, Friedrich-Engelhorn-Hochhaus, Hauptfriedhof Ludwigshafen am Rhein, Walzmühle, Friedenskirche, Synagoge, St. Marienkirche, Rolleswasserturm, Pfalzbau, Oggersheimer Kreuz, Geschwister-Scholl-Gymnasium, Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Friedrich-Ebert-Halle, Bahnhof Ludwigshafen-Oggersheim, St. Ludwig, Apostelkirche, Fernmeldeturm Ludwigshafen am Rhein, Europaplatz, Schulgebäude der Rupprechtschule Ludwigshafen am Rhein, Knödelbrunnen, Stadtmuseum Ludwigshafen. Auszug: Diese Liste nennt und erläutert die Kirchen in der Stadt Ludwigshafen am Rhein in alphabetischer Reihenfolge. Da auf Grund des demografischen Wandels in den kommenden Jahrzehnten einige dieser Kirchen nicht mehr in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden, ist diese Liste auch einen Bestandsaufnahme zu Beginn des 21. Jahrhunderts. St. AlbertSt. Albert ist die jüngste katholische Pfarrei in Ludwigshafen. Sie wurde im Neubaugebiet Pfingstweide 1969 zuerst als Kuratie der Pfarrei Maria Königin errichtet und 1970 zur selbständigen Pfarrei erhoben. Die Kirche wurde im Jahr 1974 eingeweiht. ApostelkircheDie Apostelkirche entstand als Tochtergemeinde der protestantischen Pfarre I (spätere Lutherkirche), die 1895 von dieser abgetrennt und unter der Leitung des bisherigen Pfarrers von Oggersheim, Johann Georg Bickes, als eigene Pfarrstelle für die nördlich der Bahnlinie Ludwigshafen-Neustadt gelegenen Stadtteile verselbständigt wurde. Der Kirchenbau wurde in den Jahren 1892 bis 1894 im frühgotischen Stil errichtet. Die Bauausführung erfolgte durch die Firma Gebrüder Hoffmann aus Ludwigshafen. Die Apostelkirche ist sie heute in Ludwigshafen der am besten erhaltene protestantische Kirchenbau aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. AuferstehungskircheDie erste evangelische Auferstehungskirche in Oppau wurde im Jahr 1830 gebaut. Bei der Explosion des Oppauer Stickstoffwerkes am 21. September 1921 und im Zweiten Weltkrieg wurde sie schwer beschädigt. Der Wiederaufbau fand zuerst im Jahr 1923 und nach dem Krieg im Jahr 1951 statt. St. BonifazDie katholische Sankt Bonifazkirche wurde innerhalb der niedrigen Siedlungsarchitektur der Gartenstadt 1929/1930 von Albert Boßlet unter Mitwirkung von Karl Lochner als städtebauliche Dominante entworfen. Die Kriegsschäden wurden 1949/1950 beseitigt. Es handelt sich um eine nach Süden gerichtete basilikale Anlage mit hoch aufragendem Fassadenflankenturm. Es handelt sich dabei um einen harakteristischen Vertreter der in den 1920/1930er Jahre

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Bauwerk in Ludwigshafen am Rhein
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Kirchengebäude in Ludwigshafen am Rhein, Urbaner Freiraum in Ludwigshafen am Rhein, Kirchen in Ludwigshafen, Ludwigshafen Hauptbahnhof, Ostasieninstitut der Fachhochschule Ludwigshafen, Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, Lutherkirche, Konrad-Adenauer-Brücke, Klinikum der Stadt Ludwigshafen, Berliner Platz, Rheingönheimer Kreuz, Rhein-Galerie, Parkinsel, Ludwigsplatz, Bahnhof Ludwigshafen Mitte, Südweststadion, Maudacher Bruch, Friedenspark, Rheinufer Süd, Carl-Bosch-Gymnasium, Kraftwerk BASF-Ludwigshafen, Justizvollzugsanstalt Ludwigshafen, Ebertpark, Rathaus-Center Ludwigshafen, Kurt-Schumacher-Brücke, Friedrich-Engelhorn-Hochhaus, Hauptfriedhof Ludwigshafen am Rhein, Walzmühle, Friedenskirche, Synagoge, St. Marienkirche, Rolleswasserturm, Pfalzbau, Oggersheimer Kreuz, Geschwister-Scholl-Gymnasium, Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Friedrich-Ebert-Halle, Bahnhof Ludwigshafen-Oggersheim, St. Ludwig, Apostelkirche, Fernmeldeturm Ludwigshafen am Rhein, Europaplatz, Schulgebäude der Rupprechtschule Ludwigshafen am Rhein, Knödelbrunnen, Stadtmuseum Ludwigshafen. Auszug: Diese Liste nennt und erläutert die Kirchen in der Stadt Ludwigshafen am Rhein in alphabetischer Reihenfolge. Da auf Grund des demografischen Wandels in den kommenden Jahrzehnten einige dieser Kirchen nicht mehr in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden, ist diese Liste auch einen Bestandsaufnahme zu Beginn des 21. Jahrhunderts. St. AlbertSt. Albert ist die jüngste katholische Pfarrei in Ludwigshafen. Sie wurde im Neubaugebiet Pfingstweide 1969 zuerst als Kuratie der Pfarrei Maria Königin errichtet und 1970 zur selbständigen Pfarrei erhoben. Die Kirche wurde im Jahr 1974 eingeweiht. ApostelkircheDie Apostelkirche entstand als Tochtergemeinde der protestantischen Pfarre I (spätere Lutherkirche), die 1895 von dieser abgetrennt und unter der Leitung des bisherigen Pfarrers von Oggersheim, Johann Georg Bickes, als eigene Pfarrstelle für die nördlich der Bahnlinie Ludwigshafen-Neustadt gelegenen Stadtteile verselbständigt wurde. Der Kirchenbau wurde in den Jahren 1892 bis 1894 im frühgotischen Stil errichtet. Die Bauausführung erfolgte durch die Firma Gebrüder Hoffmann aus Ludwigshafen. Die Apostelkirche ist sie heute in Ludwigshafen der am besten erhaltene protestantische Kirchenbau aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. AuferstehungskircheDie erste evangelische Auferstehungskirche in Oppau wurde im Jahr 1830 gebaut. Bei der Explosion des Oppauer Stickstoffwerkes am 21. September 1921 und im Zweiten Weltkrieg wurde sie schwer beschädigt. Der Wiederaufbau fand zuerst im Jahr 1923 und nach dem Krieg im Jahr 1951 statt. St. BonifazDie katholische Sankt Bonifazkirche wurde innerhalb der niedrigen Siedlungsarchitektur der Gartenstadt 1929/1930 von Albert Boßlet unter Mitwirkung von Karl Lochner als städtebauliche Dominante entworfen. Die Kriegsschäden wurden 1949/1950 beseitigt. Es handelt sich um eine nach Süden gerichtete basilikale Anlage mit hoch aufragendem Fassadenflankenturm. Es handelt sich dabei um einen harakteristischen Vertreter der in den 1920/1930er Jahre

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Utopie eines radikalen Ortswechsels der Kirche
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Utopie eines radikalen Ortswechsels der Kirche ab 54.99 € als pdf eBook: Vom Calama-Projekt zur Projektgruppe Industriearbeit Mannheim-Ludwigshafen (1968-1998). Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Rieslingkönig
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalkommissar Henri König ist ein Polizist der etwas anderen Art. Er liebt den Wein und bevorzugt die Sorte Riesling, was ihm über den Freundes- und Kollegenkreis hinaus den Namen "Rieslingkönig" eingebracht hat. Er kocht gerne für sich und andere, entspannt sich beim Orgelspiel in der Kirche, liest Bücher und zitiert bevorzugt Goethe.Henri König ist bei der Kriminalinspektion Landau ein geschätzter Chef, genießt auch bei seinen Vorgesetzten in Ludwigshafen hohes Ansehen und steht dank seiner beruflichen Erfolge auf dem Sprung nach oben. Der Krimi spielt in der Südpfalz und ist im Weinmilieu angesiedelt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Rieslingkönig
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalkommissar Henri König ist ein Polizist der etwas anderen Art. Er liebt den Wein und bevorzugt die Sorte Riesling, was ihm über den Freundes- und Kollegenkreis hinaus den Namen "Rieslingkönig" eingebracht hat. Er kocht gerne für sich und andere, entspannt sich beim Orgelspiel in der Kirche, liest Bücher und zitiert bevorzugt Goethe.Henri König ist bei der Kriminalinspektion Landau ein geschätzter Chef, genießt auch bei seinen Vorgesetzten in Ludwigshafen hohes Ansehen und steht dank seiner beruflichen Erfolge auf dem Sprung nach oben. Der Krimi spielt in der Südpfalz und ist im Weinmilieu angesiedelt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Utopie eines radikalen Ortswechsels der Kirche
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Utopie eines radikalen Ortswechsels der Kirche ab 60 € als Taschenbuch: Vom Calama-Projekt zur Projektgruppe Industriearbeit Mannheim-Ludwigshafen (1968-1998) Münchener Kirchenhistorische Studien Neue Folge. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Aufsätze + Reden + Briefe (eB...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Aufsätze + Reden + Briefe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus". Inhalt: Aufsätze und verschiede Schriften: Kirche und Sozialismus Massenstreik, Partei und Gewerkschaften Die Akkumulation des Kapitals Sozialreform oder Revolution? Die Krise der Sozialdemokratie Was will der Spartakusbund? Wie entstand die Maifeier? Der erste Kongreß der deutschen Bergarbeiter Der Sozialismus in Polen Der englische Bergarbeiterstreik Possibilismus und Opportunismus Eine taktische Frage Hohle Nüsse Unser leitendes Parteiorgan Zur Verteidigung der Nationalität Um die Beute Die "deutsche Wissenschaft" hinter den Arbeitern Die sozialistische Krise in Frankreich Der Parteitag und der Hamburger Gewerkschaftsstreit Das belgische Experiment Vor Ludwigshafen Zur Frage des Terrorismus in Rußland Der Achtstundentag auf dem Parteitag Karl Marx Im Rate der Gelehrten Geknickte Hoffnungen Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie Krieg Sozialdemokratie und Parlamentarismus Das Problem der "hundert Völker" Terror Im Feuerscheine der Revolution Die Debatten in Köln Eine maßlose Provokation Die Lösung der Frage Die zwei Methoden der Gewerkschaftspolitik Einführung in die Nationalökonomie Was weiter? Ermattung oder Kampf? Die Theorie und die Praxis Friedensutopien Marokko Kleinbürgerliche oder proletarische Weltpolitik? Frauenwahlrecht und Klassenkampf Karl Marx Lassalles Erbschaft Das Offiziösentum der Theorie Nach dem Jenaer Parteitag Die Bilanz von Zabern Die alte Programmforderung Noch eine Lehre von Zabern Die andere Seite der Medaille Keine Überraschung Für die internationale Solidarität! Parteidisziplin Der Wiederaufbau der Internationale ...

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Aufsätze + Reden + Briefe (eB...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Aufsätze + Reden + Briefe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus". Inhalt: Aufsätze und verschiede Schriften: Kirche und Sozialismus Massenstreik, Partei und Gewerkschaften Die Akkumulation des Kapitals Sozialreform oder Revolution? Die Krise der Sozialdemokratie Was will der Spartakusbund? Wie entstand die Maifeier? Der erste Kongreß der deutschen Bergarbeiter Der Sozialismus in Polen Der englische Bergarbeiterstreik Possibilismus und Opportunismus Eine taktische Frage Hohle Nüsse Unser leitendes Parteiorgan Zur Verteidigung der Nationalität Um die Beute Die "deutsche Wissenschaft" hinter den Arbeitern Die sozialistische Krise in Frankreich Der Parteitag und der Hamburger Gewerkschaftsstreit Das belgische Experiment Vor Ludwigshafen Zur Frage des Terrorismus in Rußland Der Achtstundentag auf dem Parteitag Karl Marx Im Rate der Gelehrten Geknickte Hoffnungen Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie Krieg Sozialdemokratie und Parlamentarismus Das Problem der "hundert Völker" Terror Im Feuerscheine der Revolution Die Debatten in Köln Eine maßlose Provokation Die Lösung der Frage Die zwei Methoden der Gewerkschaftspolitik Einführung in die Nationalökonomie Was weiter? Ermattung oder Kampf? Die Theorie und die Praxis Friedensutopien Marokko Kleinbürgerliche oder proletarische Weltpolitik? Frauenwahlrecht und Klassenkampf Karl Marx Lassalles Erbschaft Das Offiziösentum der Theorie Nach dem Jenaer Parteitag Die Bilanz von Zabern Die alte Programmforderung Noch eine Lehre von Zabern Die andere Seite der Medaille Keine Überraschung Für die internationale Solidarität! Parteidisziplin Der Wiederaufbau der Internationale ...

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot