Angebote zu "Anfänge" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

hack-museumsgARTen - ein Garten für alle!
18,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang 2012 startete das Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen ein Experiment: Es lud zum Gärtnern ein. Aus dem "hack-museumsgARTen" wurde eine Erfolgsgeschichte. Auf dem Platz hinter dem Museum betreiben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt seitdem mit anhaltender Begeisterung Urban Gardening. Mit Pflanzen in Kisten und anderen Behältern haben sie die versiegelte Fläche urbar gemacht und eine grüne Oase in ihrer direkten Umgebung geschaffen. Ganz nebenbei ist der "hack-museumsgARTen" zu einem Ort der interkulturellen Begegnung geworden - und zu einer neuen Schnittstelle zwischen Bevölkerung und Museum.Diese Publikation zeigt die Anfänge des Gartens und die breite Palette von Veranstaltungen und Kooperationen, die daraus hervorgegangen sind. Indem sie die verschiedenen Dimensionen des Projekts beleuchtet, regt sie an zum Nachdenken darüber, wie Museumsarbeit zukünftig aussehen kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Eine unerfüllte Liebe - Helmut Kohl und die Anf...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

16 Jahre Helmut Kohl haben Deutschland geprägt. Was aber hat den ehemaligen Bundeskanzler geprägt? Als "jungerWilder" suchte er schon früh die intensive politische Auseinandersetzung. Der ersehnte Aufstieg an die Spitze seinerHeimatstadt Ludwigshafen blieb ihm verwehrt: Die Vorherrschaft der SPD war nicht zu brechen. Trotz dieser Niederlagenkämpfte Kohl verbissen weiter - so sehr, dass er noch als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz die Oppositionsbankim Stadtrat drückte.Innerparteilich hingegen setzte sich Kohl durch: Als Mitglied der Nachkriegsgeneration nutzte er die Modernisierung derParteienlandschaft geschickt für seinen Aufstieg und knüpfte dabei die Seilschaften, die ihn ein Leben lang begleiteten.Hier erlernte und erprobte er das politische Rüstzeug, welches ihn zu der politischen Ikone machte, als die HelmutKohl heute gefeiert wird.Umso wichtiger ist es, sich mit dem Ludwigshafener Teil seines Lebens eigenständig zu beschäftigen und ihn nichtnur als "Episode" auf dem Weg zum Kanzleramt zu sehen. Dieses Anliegen hat Lothar Meinzer in dieser Publikationverfolgt - und interessant, spannend und informativ umgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Eine unerfüllte Liebe - Helmut Kohl und die Anf...
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

16 Jahre Helmut Kohl haben Deutschland geprägt. Was aber hat den ehemaligen Bundeskanzler geprägt? Als "jungerWilder" suchte er schon früh die intensive politische Auseinandersetzung. Der ersehnte Aufstieg an die Spitze seinerHeimatstadt Ludwigshafen blieb ihm verwehrt: Die Vorherrschaft der SPD war nicht zu brechen. Trotz dieser Niederlagenkämpfte Kohl verbissen weiter - so sehr, dass er noch als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz die Oppositionsbankim Stadtrat drückte.Innerparteilich hingegen setzte sich Kohl durch: Als Mitglied der Nachkriegsgeneration nutzte er die Modernisierung derParteienlandschaft geschickt für seinen Aufstieg und knüpfte dabei die Seilschaften, die ihn ein Leben lang begleiteten.Hier erlernte und erprobte er das politische Rüstzeug, welches ihn zu der politischen Ikone machte, als die HelmutKohl heute gefeiert wird.Umso wichtiger ist es, sich mit dem Ludwigshafener Teil seines Lebens eigenständig zu beschäftigen und ihn nichtnur als "Episode" auf dem Weg zum Kanzleramt zu sehen. Dieses Anliegen hat Lothar Meinzer in dieser Publikationverfolgt - und interessant, spannend und informativ umgesetzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Eine unerfüllte Liebe - Helmut Kohl und die Anf...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine unerfüllte Liebe - Helmut Kohl und die Anfänge seiner politischen Karriere in Ludwigshafen ab 14.9 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Eine unerfüllte Liebe - Helmut Kohl und die Anf...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine unerfüllte Liebe - Helmut Kohl und die Anfänge seiner politischen Karriere in Ludwigshafen ab 14.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Online Marktforschung
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Marktforschung, Note: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (FH Ludwigshafen - Marketing), Veranstaltung: Marktforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Marktforschung war bisher oft Arbeit vieler Stunden und Tage und bedurfte zumeist des Einsatzes mehrerer Mithelfer, die den Kontakt mit den zu befragenden Zielgruppen suchen mussten. Neue Medien wie das Internet und deren rasante Verbreitung legen natürlich die Überlegung nahe, auch die Marktforschung in gewissen Bereichen in das neue Medium auszubreiten und dieses als zusätzliche Basis zugrunde zulegen. Diese kurze Einführung soll aber auch gleich gewisse Grenzen aufzeigen, die mit Online Marktforschung einhergehen. Das Internet etabliert sich immer mehr als universelles Massenmedium. Die stetigen Wachstumsraten lassen vermuten, dass bereits in absehbarer Zeit ein Grossteil der Bevölkerung über dieses Medium angesprochen werden kann.1 Neben der Online-Forschung im Sinne der Erforschung des Online- Verhaltens der Internet-Nutzer und des Wachstums dieses Segments, wird das Internet immer häufiger nicht nur als Gegenstand von Untersuchungen, sondern als eigenständige Erhebungsmethode genutzt. Daten, die bisher beispielsweise über face-to-face- Interviews oder Telefonbefragungen gewonnen wurden, lassen sich auf diese Weise schnell und kostengünstig erfassen. Oft wird dabei jedoch ausser Acht gelassen, dass bei weitem nicht alle Personen über dieses Medium angesprochen werden können und es somit nicht ohne weiteres möglich ist, repräsentativen Daten für beispielsweise die Gesamtbevölkerung zu erheben. [...] Diese Einschränkung gilt natürlich vor allem für die Zeiten Anfänge der Onlineforschung. Mit zunehmender Verbreitung des Internets in nahezu jeden Haushalt (2000/2001 waren bereits 24,2 Millionen Deutsche online) und nahezu jede soziale Schicht oder Bildungsebene wird die mangelnde Repräsentativität ein geringer werdender Nachteil. [...] Diese Seminararbeit soll eine Analyse ausgewählter Marktforschungsmöglichkeiten der Online-Kommunikation, deren Darstellung und Präsentation mit einem Ausblick in die Zukunft abrunden und so die neuen Möglichkeiten des Mediums Internet für die Marktforschung darstellen. Auf klassischer Marktforschung aufbauend werden Instrumente und Anwendungsbereiche der Online-Forschung vorgestellt. Ihre Besonderheiten und auch die Schwierigkeiten, die sich ergeben, werden näher beleuchtet und ihre Vor- und Nachteile einander gegenübergestellt. Eine nichtrepräsentative Befragung von Experten rundet das Bild ab. Abschliessend wird ein Blick in die Zukunft der Marketingforschung im Internet geworfen. 1 Gfk Online Monitor 2003

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot